Gerade wenn man älter wird, fragt man sich immer häufiger: Werden die Arme kürzer oder die Augen schlechter? Natürlich ist es eine Sehschwäche, wenn man mit zunehmenden Alter Kleingedrucktes nicht mehr so gut erkennen kann und Gegenstände in der Nähe verschwommen bleiben. Dann sind Sie ein Anwärter auf eine Lesebrille.  Was man selbst vielleicht als lästig empfindet, ist das normale Ergebnis einer ganz natürlichen Entwicklung, die niemanden erspart bleibt. Die Auswirkungen der „Alterssichtigkeit“ setzen meist um das 40. Lebensjahr ein und sie lassen sich mit Lesebrillen für Damen und Herren gut eingrenzen.

Startseite » Shop » Lesebrillen

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Geschlecht
Material

Lesebrillen: eine Möglichkeit um das Altern der Augen zu kompensieren

Grundsätzlich ist die Linse im menschlichen Auge sehr flexibel, um sich im Alltag den verschiedenen Herausforderungen zu stellen. Möglich wird das durch Muskel, die die Linse in ihrer Wölbung und damit in ihrer Brechkraft beeinflussen. Leider fordert das Alter irgendwann seinen Tribut: Die Linse verhärtet und die regulierende Kraft der Augenmuskeln lässt nach. Das hat unmittelbar Auswirkungen auf die Sehleistung im Nahbereich. Objekte und Konturen in kurzer Distanz bleiben unscharf, auch braucht das Auge länger, um sich vom Sehen im Nahbereich auf den Fernbereich umzustellen. Lesebrillen können die Auswirkungen dieser altersbedingten Minderung der Sehleistung gut kompensieren, vor allem, wenn die Augen beim Sehen in mittlerer und großer Entfernung keine Probleme machen. Falls doch, bieten sich in diesen Fällen Gleitsichtbrillen an.

Lesebrillen als Einstärkenbrille und als Modeaccessoire für Männer und Frauen

Lesebrillen steigen schon bei 0,5 Dioptrien ein und werden schrittweise stärker, stets orientiert am Bedarf der Sehleistung. Es handelt sich um eine Einstärkenbrille, die eine Fehlsichtigkeit für den unmittelbaren Nahbereich korrigiert. Lesebrillen trägt man anwendungsorientiert. Denn so deutlich sie Dinge im unmittelbaren Nahbereich machen, desto unscharfer erscheinen Dinge in der Entfernung. Aus diesem Grund sind Lesebrillen z.B. für Teilnahme am Straßenverkehr nicht geeignet.

Neben ihrem immensen praktischen Nutzen sind Lesebrillen ein enorm attraktives modisches Accessoire. Es gibt Lesebrillen für Männer und Frauen, sogar Unisex-Lesebrillen, sowie eine große Auswahl an Gestellen aus Metall und Kunststoffen. Eine exzellente Verarbeitung ist besonders wichtig, weil diese Brillen eben nur situativ und nicht dauerhaft getragen werden sollen. Das bedeutet, sie müssen sich schnell und unkompliziert auseinander- und zusammenklappen lassen. Dafür gibt es faltbare Lesebrillen mit speziellen Scharnieren.

Lesebrillen aus verschiedenen Materialien und mit verschiedensten Funktionen

Metall-Lesebrillenmodelle sind ebenso robust wie filigran. Ihr geringes Gewicht sorgt für großen Tragekomfort. Die Fassungen aus Kunststoff bieten hingegen eine große Bandbreite, was Farbe und Designs betrifft. Auch die Linsen der Lesebrillen sind häufig aus Kunststoff, damit sie leicht und bruchsicher sind, gleichzeitig aber die gewünschten optischen Eigenschaften bieten. Ungetönte Gläser sind im Innenbereich bei der Lektüre oder beim Basteln völlig ausreichend, wer viel unter freiem Himmel unternimmt, für den sind getönte Gläser eine interessante Alternative. Spezielle Lösungen gibt es auch, wenn man die Brille für Arbeiten am Computer braucht. Da Sie die Lesebrille nicht ständig tragen, aber an den verschiedensten Orten benötigen, empfiehlt sich ein leichtes, aber robustes Brillenetui, das Schutz vor Kratzern oder sonstigen äußeren Einflüssen bietet. Hier ist auch Platz für ein Reinigungstuch. Mitunter kann man das Brillengestell auch an einem Halteband fixieren, das weitere modische Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

OptikWolf: lassen Sie sich zum Thema Lesebrillen für Damen und Herren beraten

Optik Wolf steht für ein umfangreiches Angebot an hochmodischen und aktuellen Lesebrillen für Männer und Frauen zu einem enorm attraktiven Preis. Als Augenoptiker mit über 50 Jahren Berufserfahrung produzieren wir Ihre Traumbrille in jeder Sehstärke und statten sie mit jeder gewünschten Glasstärke und Beschichtung aus. Über 1.000 verfügbare Brillenmodelle und Brillengestelle stehen für aktuelle Brillentrends und die derzeit angesagte Brillenmode. Die allermeisten dieser Brillenmodelle lassen sich unkompliziert und zuverlässig auch online im virtuellen Brillenstudio ausprobieren.

Egal, ob die neue Lesebrille mit Magnet, randlos oder halbrund ausfallen soll, als praktische Lesesonnenbrille für Damen und Herren oder als bunte Sehhilfe für Aufsehen sorgen soll, bei der Auswahl von Optik Wolf kommen Sie garantiert auf ihre Kosten. Natürlich nicht nur bei Lesebrillen, sondern auch bei Gleitsicht-Brillen und allen anderen Damen– und Herrenbrillen.