UV Schutz bei ESSILOR Markengläsern auch auf der Rückseite

UV-Strahlung belastet die Augen, führt zu frühzeitiger Hautalterung und kann die Erscheinung einer Katarakt beschleunigen – 365 Tage im Jahr, auch wenn wir uns nicht in direktem Sonnenlicht aufhalten! Die Sensibilisierung der Brillenträger für besten Schutz vor UV-Strahlung ist ein wesentlicher Teil der augenoptischen Fachkompetenz. Mit Crizal UV hat Essilor 2012 ein Veredelungsprogramm für farblose, phototrope und getönte Brillengläser auf den Markt gebracht, das hervorragenden Schutz vor UV-Strahlung bietet: Zusätzlich zur UV-Absorption werden UV-Reflexionen von der Brillenglasrückseite ins Auge deutlich reduziert – bei unübertroffen klarer Sicht.

Ab April wird das gesamte Crizal Veredelungsprogramm mit der Broad Spectrum Technologie verfügbar sein und einen hervorragenden E-SPF* bieten: Crizal Sapphire UV, Crizal Forte UV, Crizal Alizé UV, Crizal Easy UV, Crizal Sun UV sowie Optifog UV und Optifog Sun UV.

UV-Strahlung: Eine ernsthafte Gefahr für gesundes Sehen

UV-Strahlen haben direkte und irreversible Auswirkungen auf die Gesundheit der Augen: Sie beschleunigen nachweislich die Alterung der Haut und der Augen, können zu Hautkrebs führen und tragen zur Entstehung von Katarakt bei. Jährlich erblinden schätzungsweise 15 Millionen Menschen weltweit durch eine Katarakt – ca. 20% davon sind durch UV-Belastung verursacht oder beschleunigt worden. Darüber hinaus treten 5-10% der ebenfalls mit UV-Strahlung verbundenen Hauterkrankungen im Bereich der Augenpartie auf. UV-Licht wirkt ganzjährig, selbst bei bewölktem Himmel und in geschlossenen Räumen auf uns ein; bis zu 40% der UV-Belastung entsteht, wenn wir uns nicht in direktem Sonnenlicht aufhalten.

Crizal UV mit UV-Schutz auf der Brillenglasrückseite

Fast alle Gläser absorbieren den Großteil der auf die Glasvorderseite treffenden UV-Strahlen. Jedoch bieten viele, selbst hochwertige, farblose Brillengläser keinen Schutz vor den von der Glasrückseite ins Auge reflektierten UV-Strahlen. Diese können bis zu 50% der gesamten UV-Belastung ausmachen. Alle Veredelungen des Crizal UV-Produktprogramms von Essilor beinhalten die sogenannte Broad Spectrum-Technologie (= spezielle Entspiegelung der Brillenglasrückseite), die die Reflexion von gefährlichem UV-Licht in das Auge stark reduziert – bei unübertroffen klarer Sicht.

Mit Crizal UV ist Essilor ein Durchbruch für gesundes Sehen gelungen. Ziel ist es, das Sehen der Brillenträger, unabhängig von Alter und Sehanforderungen, spürbar positiv zu beeinflussen –

das ganze Jahr hinweg!